Die Reise geht nach Villach

Am kommenden Samstag (18:30) steht für die Basket2000 Vienna Warriors in der 3. Runde der 2.Basketball Bundesliga das erste richtige Auswärtsspiel an. Die Reise führt die Warriors zum Meister Panaceo Raiders nach Villach, Kärnten.

Das wird ein sehr spannendes Spiel, da die Raiders genauso wie die Warriors personelle Veränderungen hinnehmen mussten.

Nach den letzten 2 Spielen kann man nur hoffen, dass diese Woche ein Ruck durch die Mannschaft gegangen ist, damit die Warriors mit einem Sieg nach Hause fahren können.

Kommentare zum bevorstehenden Spiel:

„Die Saison hat nicht so gut begonnen wie erhofft und wir haben nicht im entferntesten gezeigt was wir können. Wir fahren nach Villach um unseren ersten Sieg zu holen. Wenn jeder von uns das tut was er am Besten kann, dann steht einem Sieg nichts im Wege.“, so Spieler Armin Topic
 

„Obwohl wir wieder nicht alle fit sind, wollen wir uns im nächsten Spiel noch besser, geschlossener und vor allem als Team präsentieren. Vor allem in der Defense müssen wir úns ordentlich steigern, damit wir mit den Panaceo Raiders mitspielen können.“, so Trainer Zeljko Racic


Invincibility lies in the defence
The possibility of victory in the attack!